Chinesische Perspektiven : Gespräch mit der Politologin Heike Holbig über die chinesische Pandemiepolitik

  • Von China aus hat das Coronavirus seinen weltweiten Siegeszug angetreten. Nach anfänglichem Chaos hatte das autokratische Regime die Pandemie schnell im Griff, die aufstrebende Weltmacht scheint gestärkt aus der Krise hervorzugehen. Welche Erfahrungen lassen sich übertragen?
Metadaten
Author:Heike Holbig, Anke Sauter
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-618973
URL:https://www.forschung-frankfurt.uni-frankfurt.de/103050430.pdf
ISSN:0175-0992
Parent Title (German):Forschung Frankfurt : das Wissenschaftsmagazin
Publisher:Univ. Frankfurt, Campusservice
Place of publication:Frankfurt, M.
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2021
Year of first Publication:2021
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2021/08/24
Volume:38
Issue:1
Page Number:5
First Page:5
Last Page:9
HeBIS-PPN:486532496
Institutes:Gesellschaftswissenschaften / Gesellschaftswissenschaften
Zentrale Einrichtung / Präsidium
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 32 Politikwissenschaft / 320 Politikwissenschaft
6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 61 Medizin und Gesundheit / 610 Medizin und Gesundheit
Sammlungen:Universitätspublikationen
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-49836
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht