Das Gute für möglich halten : die Philosophin Claudia Blöser erforscht Natur, Normen und Funktionen der Hoffnung

  • In Krisenzeiten suchen Menschen nach einem Zeichen der Hoffnung. Hoffnung steht auch im Zentrum der Forschung von Claudia Blöser. Ein Gespräch mit der Philosophin über die Beziehung zwischen Hoffnung, Wissen und Angst und darüber, warum das Konzept der radikalen Hoffnung in einer Krisensituation hilfreich sein kann.
Metadaten
Author:Claudia Blöser, Pia Barth
URN:urn:nbn:de:hebis:30:3-619160
URL:https://www.forschung-frankfurt.uni-frankfurt.de/103063234.pdf
ISSN:0175-0992
Parent Title (German):Forschung Frankfurt : das Wissenschaftsmagazin
Publisher:Univ. Frankfurt, Campusservice
Place of publication:Frankfurt, M.
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2021
Year of first Publication:2021
Publishing Institution:Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Release Date:2021/08/25
Volume:38
Issue:1
Page Number:4
First Page:61
Last Page:64
HeBIS-PPN:486534367
Institutes:Philosophie und Geschichtswissenschaften / Philosophie
Zentrale Einrichtung / Präsidium
Dewey Decimal Classification:1 Philosophie und Psychologie / 10 Philosophie / 100 Philosophie und Psychologie
3 Sozialwissenschaften / 30 Sozialwissenschaften, Soziologie / 300 Sozialwissenschaften
Sammlungen:Universitätspublikationen
Journal:urn:nbn:de:hebis:30:3-49836
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht